SAISONAUFTAKT-ANGEBOT: Italien´s Süden: Golf von Neapel

Sorrent - Pompeji - Neapel - Amalfi - Caserta
Währung: Euro

 

7 Tage             Saison-Auftakt-Angebot

Italien’s Süden - Golf von Neapel

Sorrent – Pompeji – Neapel – Amalfi - Caserta 

Unser Hotel: Villa Serena **** in Castellammare di Stabia

Das landestypische Hotel liegt ca. 15 Minuten zu Fuß vom Zentrum von Castellammare di Stabia und verfügt über 64 Zimmer mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Föhn, Free – WIFi.

  

  1. Tag Anreise in die Toskana

Die Fahrt führt über München – Innsbruck – Brenner   nach Italien und weiter durch Südtirol vorbei an Verona über den Apennin in die Toskana zum Abendessen und Übernachtung. 

  1. Tag Toskana – Golf von Sorrent  -  Castellammare

Nach dem Frühstück führt die Reise von der Toskana, durch Umbrien und Lazio nach Kampanien. Sobald der Vesuv vor Ihnen auftaucht, haben Sie Ihre Zielregion erreicht. Zunächst fahren Sie vorbei an Castellammare auf die sorrentinische Halbinsel und besuchen den Hauptort Sorrent:  die Steilküste, auf der die Stadt Sorrent,  inmitten üppiger Zitronen- und Orangenhaine auf einem ca. 50 m hohen, steil abfallenden und vom Meer umspülten Tufffelsen liegt. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt, bevor es wieder zurück nach Castellammare zu Ihrem Hotel zum Abendessen und Übernachtung geht.

  1. Tag Pompeji & Neapel

 Nach dem Frühstück besuchen wir Pompeji. Entdecken Sie die Geheimnisse dieser antiken Stadt. In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert und im Laufe der Zeit vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jhd. begann die zweite Geschichte der Stadt, in deren Verlauf Pompeji zu einem zentralen Objekt der Erforschung der antiken Welt wurde. (Eintritt vor Ort zu bezahlen) Nach dem Besuch in Pompeji erwartet Sie die Hauptstadt von Kapanien – die Stadt Neapel . Bei einem Aufenthalt und Führung erleben Sie das Schloss der Könige von Neapel und Sizilien sowie die quirlige Altstadt dieser beeindruckenden Hafenstadt. Nach der Stadtführung können Sie durch die Fußgängerzone der Stadt bummeln, bevor wir wieder zurück zum Hotel fahren.

 

 

  1. Tag Ausflug Amalfiküste

 Heute geht es an eine der schönsten Küsten der Welt. Erleben Sie einen Ausflug an die phantastische Amalfiküste. Die Orte Positano und Amalfi bergen einen  Hauch von Romantik und Mittelmeeridylle. Die Küste ist auch für ihren „Limoncello“ bekannt. Selbstverständlich haben wir auch hierzu eine kleine Verkostung mit eingeplant. Verkehrsbedingt wird dieser Ausflug mit einem ansässigen Omnibus durchgeführt.

  1. Tag Ausflug Caserta und Vesuv

Der heutige Tagesausflug führt uns zunächst nach Caserta. Der Königspalast von Caserta (Reggia di Caserta) gilt als das größte Schloss, das in Europa im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Es war eine der Residenzen der Bourbonen-Könige von Neapel und wurde im Jahr 1996 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Das Prunkstück des Schlosses ist der wunderschöne Schlosspark. (Eintritt vor Ort bezahlbar).

Nach diesen Eindrücken geht es weiter hoch hinaus. Der Vesuv ist unser nächstes Ziel. Mit einem Kleinbus (bereits im Reisepreis enthalten) kann man bis etwa  100 Höhen- meter unter den Krater des Vulkanes fahren. Bei klarer Sicht ergibt sich ein einzigartiger Ausblick über den Golf von Neapel. Wer möchte, könnte noch die letzten Höhenmeter mit ansteigen und einen Blick in den Krater werfen (extra Eintritt). 

  1. Tag Reise gegen Norden

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel, nehmen Abschied vom Golf von Sorrent. Über die A1 – die „Strada del Sole“ - vorbei an dem Kloster von Montecassino und Rom geht es in die Toskana und weiter über den Appenin in die Region Trentino zu einer weiteren Übernachtung. 

  1. Tag Rückreise

Nach eindrucksvollen Tagen im Süden Italiens führt die Reise über den Brenner zurück nach Regensburg. Selbstverständlich wird Ihr Reisebusfahrer die erforderlichen Pausen so legen, dass auch der letzte Tag der Reise ein Erlebnis ist.

____________________________________________________________________________________

Kommentar:

Der Golf von Neapel und die sorrentinische Halbinsel sind ein Traumziel für viele. Wenn gleich die Region zu Füssen des Vesuvs auch ihre „Makel“ hat, so zieht diese einzigartige Gegend jedes Jahr tausende von Besuchern an. Die Lebensfreude der Menschen und deren quirliges Dasein, im Land,  wo die „Zitronen blühen und gedeihen“ . Traumhafte Steilküsten und das Zusammenspiel von Bergen und tief blauem Meer sind ein Garant für unvergessliche Eindrücke.

Geschichtlich ist die Gegend sowieso ein muss für alle, die sich mit unserer Vergangenheit beschäftigen. So einzigartig wie in Pompeji kann man selten einen Einblick in die Vergangenheit bekommen.

Die ortsansässigen Reiseleiter, die uns während des Aufenthaltes begleiten, haben viel  über Mythologie und Geschichte dieser Region zu erzählen. Mit dieser Reise nutzen wir die Vorsaison, in der die Gegend normalerweise noch nicht sehr besucht ist, aber uns bereits mit angenehmen Temperaturen erwartet.

Edgar Söllner

 

 

Hinweis:
  • Hinweis: Kurtaxe nicht im Reisepreis enthalten, Bezahlung durch die Kunden vor Ort im Hotel.

Leistungen
  • Fahrt im modernen klimatisierten Reisebus mit Bordküche und WC
  • 2 x Zwischenübernachtung im guten 3*-Hotel in der Toskana und Trentino mit Halbpension
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im landesüblichen 4*-Hotel am Golf von Sorrent
  • 4 x 3-Gang Abendessen
  • Ausflug Caserta und Vesuv mit Reiseleitung und Kleinbus-Auffahrt auf den Vesuv (ohne Eintrittsgelder)
  • Ausflug Amalfiküste mit ansässigem Bus und Reiseleitung
  • Limoncello- Verkostung
  • Ausflug Neapel und Pompeji mit Reiseleitung inkl. der Einfahrtsgebühren (ohne Eintritt)
  • (evtl. weitere Eintrittsgelder und Kurtaxe nicht im Reisepreis enthalten)
  • Söllner's Reiseinformationen

 

Ermäßigungen für Kinder sind auf Anfrage möglich.
Abfahrt:
6.00 Uhr Bahnhof
Termine
08.03.2022 - 14.03.2022
Fruehbucherpreis gueltig bei Buchung bis 15.01.22 im DZ p. P. 639 €
Reisepreis pro Person im DZ 739 €
Fruehbucher-Einzelzuschlag bei Buch. bis 15.01.22 29 €
EZ-Zuschlag 99 €

 

   

Reisebüro

Betriebshof

0 94 01/9 52 99 - 14
reisebuero2@soellner-reisen.de


Reisebüro

Simmernstraße

09 41/9 08 96
rb-simmern1@soellner-reisen.de


Betriebshof-

Disposition

0 94 01/95 29 90
Betriebshof@soellner-reisen.de
Reisefinder

KATALOGBESTELLUNG
WIR SIND TÜV-ZERTIFIZIERT!
TÜV Plakette