Berlin - Potsdam

mit Stopp in Leipzig
Währung: Euro

Berlin - Potsdam

mit Stopp in Leipzig           

 

Möglichkeit zum Musicalbesuch:

Besuchen Sie eines der Musicals wie z.B. Blue Man Group oder Hinterm Horizont.

Wir sind Ihnen gerne beim Kauf der Musical- bzw. Theaterkarten behilflich.

 

Nach wie vor ist Berlin eine Reise wert. Sei's wegen dem Koffer, den Sie dort noch stehen haben oder wegen der besonderen Luft. Berlin, gerade 750 Jahre jung, ist immer auf der Höhe der Zeit. Die Stadt bietet für jeden etwas, angefangen bei den geschichtlichen Sehenswürdigkeiten, dem kulturellen Angebot, bis hin zu einem Stadtbummel auf dem Kurfürstendamm oder “Unter den Linden”. Lassen Sie sich beeindrucken von der Gedächtniskirche, dem Dom, dem Schloss Charlottenburg, dem Brandenburger Tor u.v.m. oder lassen Sie sich verwöhnen in den mehr als 5000 Gastbetrieben.

 

Unser Hotel:               Sorat-Hotel Ambassador am KaDeWe

Klassifizierung:           gutes gehobenes  3*-Mittelklassehotel

Hotellage:                   zentral, in unmittelbarer Nähe  zum Kaufhaus KaDeWe und Kurfürstendamm

Zimmerausstattung:   Bad, Kabel-TV und versch. Extras

 

1. Tag Anreise Leipzig

Anreise über Hof nach Leipzig. Bei einem Aufenthalt in Leipzig lernen Sie die Fußgängerzone um das Rathaus kennen, und können  auf Goethes Spuren wandeln. Selbstverständlich besuchen wir noch das Völkerschlachtdenkmal, bevor wir die Messestadt verlassen und nach Berlin zu unserem Hotel weiterfahren.

 

2. Tag Berlin Stadtführung

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine ca. 3-stündige Stadtrundfahrt mit einem ortskundigen Stadtführer, der uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ost und West näher bringt.

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung - erobern Sie die Stadt. Wie wäre es mit einem Einkaufsbummel über den Kurfürstendamm oder ein Besuch des Pergamon Museums, oder fahren Sie auf den Aussichtsturm am Alex. 

 

 

3. Tag Ausflug Potsdam (Stadtführung)  – Berlin Ost

Heute besuchen wir die Nachbarstadt Potsdam. Die Anziehungskraft dieser Stadt ist auf Friedrich den Großen zurückzuführen. Er ließ hier Sanssouci Wirklichkeit werden. Lassen Sie sich verzaubern vom Schlosspark mit den 1744 angelegten Terrassen, der zentralen Allee, den berühmten Fontänen, der Orangerie u.v.m. Bei einer ca. 3-std. Stadtführung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Landeshauptstadt von Brandenburg. Nach der Mittagspause beim Schloss Sanssouci  fahren wir über die  Kliniker Brücke entlang des Wannsees zurück nach Berlin zum Zentrum Ost um den Alexanderplatz. Bei diesem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit den Berliner Dom, das Nikolei Viertel oder die Hackschen Höfe zu besuchen. Um 18:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

 

 

4. Tag Rückreise

Nach dem Frühstück fahren wir nochmals in das Herz der Stadt zum neuen und alten Zentrum um den Potsdamer Platz. Machen Sie doch noch einen Spaziergang durch das Brandenburger Tor oder in das „Sony Center“. Erkunden Sie den neuen Bahnhof oder das Gebiet um den Reichstag, bevor wir um 12:00 Uhr die Stadt verlassen und zurück nach Regensburg fahren.

Leistungen
  • Leistungen:

    Fahrt im modernen klimatisierten Reisebus mit Bordküche und WC
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten 3*-Sorat Hotel Ambassador
  • alle Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon
  • oben genanntes Programm mit                                                    
  • 3-stündige Stadtführung in Berlin
  • 3-stündige Stadtführung in Potsdam
  • evtl. andere Eintrittsgelder, Kurtaxe nicht im  Reisepreis enthalten)  
  • Söllner's Reiseinformationen           
Ermäßigungen für Kinder sind auf Anfrage möglich.
Abfahrt:
06.00 Uhr Bahnhof
Termine

 

   

Reisebüro

Unter den Schwibbögen

09 41/5 99 85 -80
reisebuero2@soellner-reisen.de


Reisebüro

Simmernstraße

09 41/9 08 96
rb-simmern1@soellner-reisen.de


Betriebshof-

Disposition

09 41/79 26 96
Betriebshof@soellner-reisen.de
Reisefinder

KATALOGBESTELLUNG
Zur Kataloganforderung
WIR SIND TÜV-ZERTIFIZIERT!
TÜV Plakette